1. Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

1.1 Gegenstand der ATTC Webseite

Ziel der Internetseite attcgroup.lu ist es, den Besuchern der Seite das Unternehmen ATTC (Advisors in Trust and Tax Consultants) s.a., nachfolgend ATTC, anhand seiner Dienstleistungen und Umsetzungen vorzustellen.

1.2 Zweck der Verarbeitung der von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten

Die Verarbeitung personenbezogener Daten (E-Mail, Vorname, Name, Nachricht), die Sie uns freiwillig per E-Mail oder über das Kontaktformular der Internetseite sowie in Briefen oder am Telefon übermitteln, dienen ATTC zum alleinigen Zweck der Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage.

Die erhobenen Informationen werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn dies ist zur Bearbeitung Ihrer Anfrage notwendig. In diesem Fall erfolgt die Übertragung Ihrer Daten unter Einhaltung der Datenschutzbestimmungen und zum alleinigen Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage.

1.3 Der Verantwortliche für Ihre personenbezogenen Daten

Der Verantwortliche für Ihre personenbezogenen Daten ist ATTC s.a., 16 rue de Nassau – L-2213 Luxembourg. E-mail : info@attcgroup.eu.

2. Ausübung Ihrer Rechte

2.1 Ihre Rechte

Gemäß der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO Art. 12 und Art. 23) verfügen Sie über folgende Rechte, um Ihre personenbezogenen Daten zu überprüfen und zu schützen.

Recht au Auskunft (Art. 15)
Sie haben das Recht, Auskunft über alle gesammelten Daten zu Ihrer Person und deren Verwendung zu verlangen.

Recht auf Berichtigung (Art. 16)
Sie haben das Recht, die Aktualisierung, Vervollständigung und Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Recht auf Vergessenwerden (Art. 17)
Sie haben das Recht, die endgültige Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Recht auf Einschränkung (Art. 18)
Sie haben das Recht, die Unterbrechung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für einen bestimmten Zweck zu verlangen.

Recht auf Widerspruch (Art. 21)
Sie haben das Recht, die Nichtverwendung Ihrer personenbezogenen Daten für bestimmte Verarbeitungen und Nutzungen zu verlangen.

Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20)
Sie haben das Recht, die Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten an Sie selbst oder einen Dritten zu verlangen.

2.2 Ausübung

Sie können mithilfe folgender Kommunikationsmittel von Ihren unter Punkt 2.1 aufgeführten Rechten Gebrauch machen:

Um die Rechtmäßigkeit Ihrer Anfrage zu garantieren, muss Ihrer Anfrage die Kopie eines gültigen Ausweisdokuments beigelegt werden. Letzteres wird nach Ihrer Anfrage zu Beweiszwecken für einen Zeitraum von 2 Jahren gespeichert.

Die Verarbeitung, der Verarbeitungszweck und der Verantwortliche für die Verarbeitung der Daten, die Sie uns im Rahmen der Ausübung Ihrer Rechte übermitteln, sind identisch mit denen auf dieser Seite unter den Punkten 1.2 und 1.3 erläuterten Definitionen.

This is custom heading element

Die Internetseite attcgroup.lu enthält Hyperlinks zu anderen Webseiten.

Der Zugriff auf diese Seiten erfolgt über die Öffnung eines neuen Browserfensters, damit die Verbindung der zu diesem Zeitpunkt vom Nutzer gelesenen Seite auf attcgroup.lu nicht unterbrochen wird.

Für Hyperlinks zu anderen Webseiten oder Angeboten im Internet allgemein übernimmt ATTC keinerlei Verantwortung. Daher kann ATTC für Folgendes nicht haftbar gemacht werden:

  • mögliche Unannehmlichkeiten durch die Dienstleistungen dieser Internetseiten,
  • über diese Links oder deren Aktualisierung verfügbare Inhalte.

ATTC behält sich außerdem das Recht vor Hyperlinks zu löschen, die nach Erachten des Unternehmens nicht dessen Charta entsprechen, an denen ein Großteil der Besucher Anstoß nehmen könnte oder die die Gesetzgebung verletzen.

Bisher wird auf attcgroup.lu über Hyperlinks auf folgende Webseiten verwiesen:

  • Google
  • CNIL
  • privacy-regulation.eu
  • opt-out.ferank.eu
  • support.microsoft.com
  • support.mozilla.org
  • support.apple.com
  • cc.lu
  • guichet.public.lu
  • houseofentrepreneurship.lu
  • inspiringluxembourg.public.lu
  • luxembourg.public.lu
  • surprisinglux.com
  • video.luxembourgforfinance.com

Für Fragen bezüglich eines Hyperlinks wenden Sie sich bitte an:
ATTC (Advisors in Trust and Tax Consultants) s.a., 16 rue de Nassau – L-2213 Luxembourg.
E-mail : info@attcgroup.eu

4. Cookies

Der Besucher wird darauf aufmerksam gemacht, dass bei seinem Besuch auf unserer Webseite automatisch Cookies in seinem Browser installiert werden können („Cookies“ sind kleine Textdateien, die von Ihrem Webbrowser gespeichert werden).

Die Webseite attcgroup.lu verwendet das Content Management System WordPress. Die Google Analytics-Dienstleistungen der US-amerikanischen Firma Google Inc sind in WordPress eingebunden. Die Datenerhebung von Google Analytics geschieht laut Google gemäß dem von Google angegebenen Verfahren anonym („anonymizeIp“).

4.1 Cookies zur Leistungsanalyse von Google Analytics

Mithilfe der Leistungs-Cookies von Google Analytics kann ATTC Analysestatistiken erstellen und das Navigationsverhalten der Nutzer auf dieser Webseite verstehen.
Anhand dieser Cookies können beispielsweise die Besucherzahl der Webseite sowie mögliche Fehler ermittelt werden.

ATTC nutzt die erhobenen Informationen zur Verbesserung des Inhalts, der Funktionalität und der Leistung seiner Webseite, um seinen Besuchern eine bestmögliche Online-Erfahrung bieten zu können.

  • Hier erfahren Sie mehr über die Nutzungsbedingungen von Google Analytics, dessen Cookies und Speichertechnologien.
  • Hier erfahren Sie mehr über die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch Google über Google Analytics.

Um die Verwendung von Cookies von Google Analytics durch WordPress einzuschränken, verwenden wir das kostenlose Skript der Applikation „tarteaucitron.js“ des Herausgebers AIC Agency s.a.s., das von der CNIL (Kommission für Informatik und Freiheit in Frankreich) empfohlen wird.

Um „tarteaucitron.js“ anzuwenden und so Cookies und Speichertechnologien in Verbindung mit Google Analytics zu verwalten, gehen Sie auf die Seite attcgroup.lu und klicken Sie, je nach Art der Bildschirmanzeige, entweder auf den Informationsbanner am unteren Bildschirmrand oder auf den Tab „Srvice-Kontrolle“ bzw. „Manage Services“ in der rechten Bildschirmecke unten. Jetzt können Sie Cookies je nach Belieben zulassen oder ablehnen.

Alternativ können Sie zu Ihrem Browser das von Google angebotene Plugin „GaOptOut“ hinzufügen und gegen die Erhebung und Speicherung Ihrer IP-Adresse sowie die Übertragung der Daten durch Cookies und Speichertechnologien Widerspruch einlegen.

ATTC macht Sie darauf aufmerksam, dass alle durch WordPress erstellten Internetseiten automatisch Google Analytics verwenden. Bei jeder Ausführung der JavaScript-Bibliothek wird ein Cookie erstellt und die Daten werden an Google Analytics weitergeleitet. Die Ablehnung der Verwendung von Leistungs-Cookies durch Google Analytics kann zu Funktionsstörungen auf der Webseite und bei seiner Nutzung führen. Der Nutzer ist selbst für die Auswirkungen seiner Entscheidung verantwortlich. ATTC kann keinesfalls für Funktionsstörungen haftbar gemacht werden.

Um „tarteaucitron.js“ verwenden zu können, hat ATTC die Speicherdauer der Daten in Verbindung mit Cookies, Benutzerkennungen oder Werbung auf 13 Monate eingestellt. Google erklärt, dass sie nach Ablauf dieser Speicherdauer gelöscht werden.

Beschreibung der Leistungs-Cookies von Google Analytics

Namen der Cookies Gültigkeitsdauer Beschreibung
_ga 2 Jahre nach jeder Aktualisierung Wird zur Benutzererkennung verwendet.
_gat 10 Minuten nach jeder Aktualisierung Wird zur Überprüfung der Anzahl der an den Server gesendeten Abfragen verwendet.
_gid 1 Tag nach jeder Aktualisierung Wird zur Erstellung einer zufälligen Nutzerkennung in Verbindung mit den besuchten Seiten verwendet.
__utma 2 Jahre nach jeder Aktualisierung Wird zur Benutzer- und Sitzungserkennung verwendet.
__utmb 1 Tag nach jeder Aktualisierung Wird zur Ermittlung neuer Sitzungen und Besuche verwendet.
__utmc Ende der letzten Sitzung Dient der Kenntnis, ob es sich beim Besucher um einen neuen Nutzer handelt.
__utmz 6 Monate nach jeder Aktualisierung Dient der Kenntnis, wie der Besucher auf die Seite gelangt ist.
__utmv 2 Jahre nach jeder Aktualisierung Wird zur Speicherung der Nutzerdaten verwendet.
_utmt_b 1 Tag nach jeder Aktualisierung Wird zur Speicherung der Nutzerdaten verwendet.

4.2 Cookies in Verbindung mit Ihren Spracheinstellungen

Der „pll_language“-Cookie ermöglicht, Sie auf die Seite in der für Sie passenden Sprache weiterzuleiten. Er hat eine Gültigkeitsdauer von einem Jahr.

4.3 Cookies akzeptieren oder ablehnen

Wir empfehlen Ihnen, die Einstellungen Ihres Browsers, wie auf der Seite der CNIL angegeben, anzupassen, um die Präsenz und die Verwendung von Cookies zu akzeptieren oder abzulehnen.

Um die Verwendung der Cookies zu verstehen und die Einstellungen Ihres Browsers dementsprechend einzustellen, klicken Sie auf den entsprechenden Link: